E-infallsreich unter Strom

Viele Menschen glauben, dass die Umstellung unserer Mobilität auf elektrische Fahrzeuge aller Art die Natur schont und unsere Ökobilanz verschönt. Die Sache hat nur EINEN Haken. Strom kommt derart in der Natur nicht vor und solange Strom unser Leben derart antreibt, kommt es der Natur nicht zugute, da durch den Haken Probleme entstehen, welche die Natur ohne diesen nicht hätte. Es sind andere Probleme als beim Verbrennungsmotor, aber nichtsdestotrotz Probleme. Weiterlesen

Kontext und Mohrrüben

Bereits vor Jahren ist EIN Buch erschienen, welches anschaulich und eindringlich darlegt, woran es uns, von der natürlichen Verwobenheit forrtschreitenden Menschen, zunehmend mangelt. Besagtes Buch ist: Climate Change in Prehistory: The End of the Reign of Chaos von William James Burroughs. Besagter Mangel ist Kontext.
Weiterlesen