Urnen für EIN jedes Heim

EINEN Fortschritt ANDERS zu denken, bedeutet nicht, Andere für EINEN selbst denken zu lassen. Um Fortschritt ANDERS denken zu können, bedarf es der Fähigkeit, selbst über etwas kontextbezogen nachzudenken und nicht, sich vorsagen zu lassen, was man selbst denken sollte. Schon gar nicht, um EINER Meinung sein zu können, ohne zu wissen, wer alles dieser EINEN Meinung ist, geschweige, was mit EINER solchen Meinung bezweckt werden soll. Daran sollte manch EINER denken, wenn er Alexa und Co. EINE Frage stellt und durch die Antwort EINE Meinung mitgeteilt bekommt, deren Ursprung ohne nachvollziehbaren Kontext ist.

Im “Ratgeber“ zum ANDERS-Denken des Fortschritts, schrieb ich:

Man könnte meinen, es sei EINE tolle Sache, auf EINE Frage EINE Antwort zu erhalten, oder?

Geben Sie in EINER Suchmaschine EINE Frage ein, erhalten Sie umgehend und jederzeit Unmengen Seiten mit möglichen Antworten. Versuchten Sie früher, EINE Frage zu klären, führte Sie Ihre Antwortsuche vielleicht in EINE Bibliothek, sobald diese geöffnet hatte. Dort, in Reihen von Büchern, suchten Sie selber nach der Antwort, von der Sie aber nie wissen konnten, ob diese genügen würde, wenn Sie schließlich EINE Antwort gefunden hatten.

Heute werfen Sie EINE Frage in den Raum und haben sofort EINE Antwort parat. EINE, die tönt, sie wäre die Antwort. Sie erhalten ja nur die EINE. Deshalb ist hier von Diktatur die Rede, auch wenn im Restaurant niemand dieses Wort in den Mund nimmt.

Die permanente Verfügbarkeit EINER Antwort, sie entspricht in ihren entropischen Auswirkungen der permanenten Verfügbarkeit von Energie. Beide entzweien den Räuber vom Kontext. Beide gaukeln vor, dass Möglichkeit und Notwendigkeit gleichbedeutend sind. Beide kooperieren nicht mit dem Leben, sondern mit den Lebensvorstellungen EINER Spezies. Beide ketten Menschen an sich.

Quelle: Mein Job, dein Krebs, unser Universum – S. 73-74

So geht sie dahin, die Freiheit, beinahe auf spielerische Art. EINE Art, die von Kindesbeinen an verfügbar ist und entsprechend unvoreingenommen ausprobiert wird. Gemeint ist diesbezüglich nicht nur die Freiheit, anderer Meinung zu sein, sondern auch die, sich in seinem Umfeld frei zu fühlen, was immer weniger möglich ist, in je mehr fortschrittlichen Urnen die Asche der Freiheit zu Grabe getragen wird, egal, auf welchen Namen die Urnen hören:

Nicht nur die Amazon-Mitarbeiter hören sich die Aufnahmen von Alexa an, auch die Geheimdienste wollen die Geräte offenbar zur Überwachung nutzen.

Quelle

Wenn dem Neusprech, wie z. B. Klimawandel = Klimaerwärmung oder geimpft = immun, immer mehr Vordenk, in Form EINER einzigen Antwort, sprich, der Antwort schlechthin, vorausgeht, werden immer weniger Menschen noch in der Lage sein, Fortschritt ANDERS zu denken, geschweige, sich fragen, wozu mehr als EINE Antwort gut sein soll. Der Rattenschwanz EINES bisherigen Fortschritts, er wird unter solchen Umständen weiter wachsen – gut zu wissen, dass da ein “Ratgeber“ im Sinne eines unsachgemäßen Sachbuches “Rat“ weiß …

Ein Kommentar zu “Urnen für EIN jedes Heim

  1. Aus “WAHRHEIT“, dem ersten Buch der Trilogie “WWW“:

    Maschinen müssen nicht unsere Sprachen sprechen. Es genügt, dass sich unsere Kommunikation an die Möglichkeiten der Maschinen anpassen.

    Der Grammatikfehler ist dabei beabsichtigt …

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.