Die Lehre aus der Edelleere oder …

… lernen, Wald zu werden. Mehr wird nicht bleiben für EINE Spezies, um ihrer Lebendigkeit nicht endgültig verlustig zu gehen und zugleich das letzte Jota Freiheit gegen EINE Sicherheit einzutauschen, die nur EINEM langfristig von Nutzen sein wird: Worldwide Entropy – der Produzent von immer schwerer wiegenden Kettenhemden.

Da alle Bücher, die EINE Spezies zum Lernen benötigt, längst geschrieben, alle notwendigen Lieder längst komponiert und alle Filme längst gezeigt wurden, möchte ich all meine Projekte mit dem Hinweis auf die folgenden vier Bücher hiermit  beenden und eben genau das fortan tun: Die Lehre aus der Edelleere, der bisherigen Form EINES von permanent verfügbarer Fremdenergie bekifften Fortschritts, ziehen und lernen, Wald zu werden. Lügen, auf Teufel komm raus, soll heißen, den Fluss von Elektronen mit den Möglichkeiten vor Ort gewährleisten, statt immer weiter Stase durch Protonenüberschuss, also weitere Rattenschwänze, zu generieren.

Ayn Rand – Der Streik

Eduardo Kohn – How forests think

Robin W. Kimmerer – Braiding sweetgrass

Guido Vobig – Mein Job, dein Krebs, unser Universum

Die WAHRHEIT, sie liegt eingebettet im Gedankenaustausch aller Lebewesen, jederzeit, überall – to re-present mean-ings

 

 

Lügen, weil man belogen wird …

Seit Jahrhunderten begehren Menschen in aller Öffentlichkeit auf. Sie skandieren verschiedene Forderungen, demonstrieren gemeinsam Widerstand, ziehen in Massen über Plätze und durch Straßen, sammeln Unterschriften, schwenken Plakate mit schlagzeilengleichen Parolen oder aber klicken sich bei EINER Tasse Kaffee durch Petitionen. Alles, um Aufmerksamkeit zu erregen und EINE andere Meinung kundzutun. Weiterlesen

TNT – (T)estergebnis (N)icht (T)ragbar

EINE typische Frage aus dem Fragekatalog EINER Spezies, die längst ihrer eigenen K.O.-Evolution hörig ist und daher nicht verstehen will, warum Viren im Kontext der Ko-Evolution allen Lebens so gänzlich ANDERS ticken:

Husten, Schnupfen und Halsschmerzen: Seit Urzeiten treffen uns Erkältungen jedes Jahr aufs Neue. Es gibt kein wirksames Mittel, dass uns gegen die lästige Infektion schützt und auch keines, dass uns zuverlässig davon heilt. Wieso eigentlich nicht?

Quelle: quarks.de – Darum wirst du nie gegen eine Erkältung immun!

Die verlinkte Antwort ist nicht minder typisch für besagte Spezies, Weiterlesen

Von Inkas, Mayas, Indianern und Heimbewohnern

Man sagt, Masern und Pocken seien von Natur aus nimmersatte Killer und verweist zur Untermauerung dieser Aussage auf die Millionen, durch Masern und Pocken bedingten, toten Ureinwohner Amerikas, die eben diesen Killern zum Opfer fielen – damals, als die Europäer vor Jahrhunderten mit Kind, Rind und Kegel zu neuen Ufern aufbrachen: Weiterlesen