(C)OVID-19: Die Metamorphose EINER Lebenserwartung

Ist das Virus COVID-19 wirklich der primäre Auslöser zunehmender Todesfälle insbesondere älterer sowie teils mehrfach vorerkrankter Menschen? Oder katalysiert das Virus sekundär, was primär bereits über länger Zeit vorlag? Oder ANDERS gefragt: Wenn technologischer Fortschritt nicht die Lebenserwartung erhöht, sondern vielmehr die Todesvermeidung unterstützt, wären dann die aktuellen Todesfälle nicht schon früher geschehen, über Jahre verteilt, anstatt sich nun über Tage auffallend gehäuft zuzutragen? Weiterlesen

COVID-19! Oder: Wieder nichts gelernt?

Nicht nur aus aktuellem Anlass anbei ein hervorragender Text von Ed Cohen, Autor des nicht minder lesenswerten Buches A Body worth defending. Besagter Text setzt sich mit unserer Vorstellung von Viren, deren Eigenheiten und Epidemien ausEINANDER – sowie mit den zahlreichen Missverständnissen, mit denen EINE Spezies manch ANDEREN begegnet und entsprechend kurzsichtig handelt:

The Paradoxical Politics of Viral Containment; or, How Scale Undoes Us One and All