Sich schwerwiegend in Sicherheit zu wiegen …

… sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Damit gemeint sind die Erfolgsmeldungen von Senioren, die auch im hohen Alter immer fitter bleiben, wie zum Beispiel:

Deutsche Senioren sind viel fitter als früher – ein gewaltiger Fortschritt

Quelle: AKTIVonline

Geborene zwischen 1930 und 1950 fühlen sich sowohl körperlich als auch geistig  fitter als gleichaltrige Vorgenerationen. Sie unternehmen Reisen, studieren, laufen Marathon, arbeiten und denken noch lange nicht an Krankheit und Altersheim. Weiterlesen

2001? 2010? 2100 – das Ende der Menschheit?

Nein, dieser Beitrag stellt keine Fortführung der mit 2001: Odyssee im Weltraum begonnenen und mit 2010: Das Jahr, in dem wir Kontakt aufnehmen fortgeführten SF-Saga über die Zukunft der Menschheit dar. Er ist vielmehr der Hinweis auf die Zeitspanne, die der Menschheit noch bleibt, um sich als intelligent und zukunftstauglich, als lebensbejahend, zu erweisen, bevor sie, als Lebewesen, endgültig von der Erde zu verschwinden droht – was geschehen dürfte, sollte sie an ihrem bisherigen Treiben wie gewohnt weiter festhalten. Weiterlesen

Shannon und die smarte Informationslüge

Claude Shannon wird wie kaum EIN anderer mit dem Begriff der Information in Verbindung gebracht, seine Arbeit gar als Ursprung des Informationszeitalters angesehen, in welchem wir uns heutzutage wähnen. Näher beschrieben werden Person und Werk – und unser Verständnis von Information – anbei zitiert und verlinkt: Weiterlesen