Schachmatt !?

Anbei ein interessanter Text, der verdeutlicht, wohin sich die Künstliche Intelligenz entwickeln wird und wie unpassend der Begriff Intelligenz in diesem Falle ist:

In vier Stunden zum Schachweltmeister

Wofür Generationen von Menschen viel Zeit und Training benötigen, da braucht die KI nur wenige Stunden, um nahezu zu perfektionieren, was für uns Menschen ein lebenslanger Prozess ist. Weiterlesen

Allwissend, hinsichtlicher ALLER Lebensfragen, ist nur das Leben

GOOGLE – zehn Sexdezilliarden Mittel und Wege, um Kreise dergestalt zu quadrieren, dass nicht EINER mehr weiß, was es mit “dem Leben, dem Universum und so weiter“ wirklich auf sich hat? Zumindest bekommt man diesen Eindruck, wenn man die weiteren Pläne für die Verbreitung der Künstlichen Intelligenz verfolgt: Weiterlesen

Wenn der Major Sex mit dem Minor hat

Noch ein vorerst letzter Blick auf den Goldenen Schnitt, der insbesondere in Band 5 und 6 des dissoziativen Romans die EINE oder ANDERE Rolle spielen wird. Diesmal soll die Evolution des Lebens selbst aus Sicht des Goldenen Schnitts betrachtet werden, unter der gedankenfischenden Annahme, dass der Major männlich ist und der Minor weiblich, wobei der Major zu sein beim Goldenen Schnitt nicht bedeutet, den Minor als Untergebenen oder als minderwertig anzusehen. Das sollte in den letzten Beiträgen zum Thema deutlich geworden sein. Daher sollte auch die Überschrift nicht missverstanden werden, denn um Voll- und Minderjährige geht es in diesem Beitrag keineswegs. Weiterlesen

Text 35: Die Zukunft des Menschen – Aus Sicht des Lebens (2)

Die Zukunft des Menschen – Aus Sicht der Vergangenheit (1)
Die Zukunft des Menschen – Aus Sicht des Lebens (2)
Die Zukunft des Menschen – Aus Sicht des Menschen (3)
Die Zukunft des Menschen – Aus Sicht des Bewusstseins (4)

Die Spezies Mensch ist gänzlich anders. Anders, als alle ANDEREN Spezies, obwohl wir die Entwicklung all der ANDEREN mit uns durch die Zeiten tragen. Weiterlesen