Schachmatt !?

Anbei ein interessanter Text, der verdeutlicht, wohin sich die Künstliche Intelligenz entwickeln wird und wie unpassend der Begriff Intelligenz in diesem Falle ist:

In vier Stunden zum Schachweltmeister

Wofür Generationen von Menschen viel Zeit und Training benötigen, da braucht die KI nur wenige Stunden, um nahezu zu perfektionieren, was für uns Menschen ein lebenslanger Prozess ist. Weiterlesen

Alles Zufall – wenn die Vorgeschichten nicht bekannt sind?!

Es gibt so – Zufälle. Nein, eher sind es “Zufälle“, also Dinge oder Geschehen, die einem einfach so zufallen bzw. sich ergeben. Zufälle sind auch immer wieder Thema in den Kurzgeschichten des Romans. Dabei finden diese Geschichten ihren Weg keinesfalls zufällig in einen der sechs Bände, sondern haben ihrerseits ihre ganz eigenen Vorgeschichten – und manchmal offenbaren sich die Vorgeschichten erst im Nachhinein, nachdem eine Geschichte längst fertiggestellt ist oder aber ein Band veröffentlicht wurde. Weiterlesen

EIN dämonischer Vergleich

Ein paar Gedanken zur Geschichte Zuckerbergs Dämon aus Band 1: CHRYSALIS.

Jede Zeit hat ihre Dämonen. Lange Zeit trieb Maxwells Dämon Physiker in den Wahnsinn, bis er letztlich an die kausale Kette gelegt werden konnte. Nun aber treibt ein neuer Unhold sein Unwesen, gemeint ist Zuckerbergs Dämon. Sozusagen die digitale Variante vom analogen Dämon, den Maxwell damals ins Leben rief. Weiterlesen

Chrysalis (EIN dissoziativer Roman)

Sechs Bände à sieben Geschichten. 42 Geschichten, die „das Leben, das Universum und so weiter“ mal aus EINER ANDEREN Sicht betrachten und so die multiple Entfremdung EINER Spezies von ANDEREM Leben darlegen. Während diese EINE Spezies im Glauben ist, im technologischen Fortschritt EIN Allheilmittel gegen die Folgen der Entfremdung zu finden, trachtet sie ihrer einzigen Therapeutin folgenreich nach dem Leben. Trotz alledem besteht Hoffnung, auch für EINE Spezies, die so ganz anders tickt, als alle ANDEREN Lebewesen, vorausgesetzt, die Therapie kann fortgeführt werden. Eine Therapie namens Menschsein, für die eine praxisorientierte und erfahrene Therapeutin von wesentlicher Bedeutung respektive lebensnotwendig ist.

Den Anfang macht CHRYSALIS, bestehend aus den sieben folgenden Geschichten:

  1. Chrysalis: Die Milliarden Gesichter EINER Spezies
  2. König der Lüfte: Träumen nur Menschen davon ein anderes Wesen zu sein?
  3. Der Buchladen: Welches Geheimnis verbirgt sich in dem kleinen Buchladen, in dem nachts Kerzen brennen?
  4. Massenphänomen: Was haben fettleibige Menschen und Einsteins berühmteste Formel gemeinsam?
  5. Zuckerbergs Dämon: Was führt die Künstliche Intelligenz wirklich im Schilde?
  6. Tiefen des Himmels: Kann sich ein Mensch zu Tode denken?
  7. Soldat und Tänzer: Findet Ähnliches, das sich fremd ist, durch Krieg zueinander?

Band 1
Erschienen am: 31.03.2017
268 Seiten

Taschenbuch
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3743174207

hier (BoD) und hier (Buch 7) erhältlich,
aber auch überall, wo es gute Bücher gibt